Schwerpunkte

Nürtingen

Räte wollen Jugendwerkstatt nicht fördern

01.03.2018 00:00, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kulturausschuss lehnt mit sechs Gegenstimmen den Zuschussvorschlag der Stadtverwaltung ab

Die Stadtverwaltung hat sich am Dienstag in der Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses dafür ausgesprochen, für die Kinder-Kultur-Werkstatt den jährlichen Zuschuss zu erhöhen und einen jährlichen Zuschuss für die Jugendwerkstatt zu gewähren. Von elf Stadträten stimmten jedoch sechs dagegen. Das letzte Wort hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am 20. März.

Der Kulturausschuss hat die Erhöhung der Zuschüsse für die Kinder-Kultur-Werkstatt abgelehnt.  Foto: Holzwarth
Der Kulturausschuss hat die Erhöhung der Zuschüsse für die Kinder-Kultur-Werkstatt abgelehnt. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Bislang erhält der Trägerverein Freies Kinderhaus von der Stadt Nürtingen einen jährlichen Zuschuss für die Kinder-Kultur-Werkstatt (KiKuWe) in Höhe von 43 000 Euro. Die Stadtverwaltung hat vorgeschlagen, diesen auf 53 000 Euro zu erhöhen. Die Jugendwerkstatt (JuWe) unterstützt die Stadt bisher noch nicht finanziell, will aber künftig einen jährlichen Zuschuss in Höhe von 5000 Euro gewähren. Die Zuschusshöhe sollte für die Jahre 2018 bis 2020 festgeschrieben werden – so schlug es Annette Bürkner, in Nürtingen Amtsleiterin für Bildung, Soziales und Familie, vor. Sechs Stadträte machten diesen Plänen aber vorerst einen Strich durch die Rechnung. Sie setzten sich gegen fünf Fürsprecher durch und empfahlen dem Gemeinderat, in seiner Sitzung am 20. März diesen Beschlussantrag abzulehnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Nürtingen