Nürtingen

Qualitätsmaßstäbe für die Schule

28.02.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fritz-Ruoff-Schule erarbeitet sich ein Leitbild

NÜRTINGEN (pm). Kürzlich fand an der Fritz-Ruoff-Schule Nürtingen ein Projekttag der besonderen Art statt. Die Lehrer arbeiteten ein sogenanntes Leitbild aus, das die eigenen Qualitätsansprüche an die Schule beinhalten soll.

Hintergrund dazu ist, dass die Fritz-Ruoff-Schule unter ihrem Schulleiter Dieter Diehl in diesem Schuljahr mit der Qualitätsprüfung und Qualitätszertifizierung nach OES (operativ eigenständige Schule) begonnen hat. OES ist die Qualitätsprüfung von Schulen in Baden-Württemberg, die vom Landtag beschlossen wurde. In Berufsschulen wird sie erst ab diesem Schuljahr durchgeführt und die Fritz-Ruoff-Schule entschied sich für den sofortigen Einstieg.

OES entspricht dem Wirtschaftsmodell ISO, das in Firmen schon länger praktiziert wird. Am Projekttag wurde OES für die Lehrer so richtig greifbar, denn bisherige Vorträge und Veranstaltungen waren eher abstrakter Art und der konkrete Umgang mit OES auf spezielle Arbeitsgruppen beschränkt.

Nun arbeiteten die rund 140 Lehrer in zehn Arbeitsgruppen an dem Leitbild für ihre Schule. Das Leitbild besteht aus Leitsätzen, die die Schule zu den von ihr gewählten Qualitätsbereichen formuliert und zu deren Erreichung sie sich verpflichtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen