Nürtingen

Qualität der Kinderbetreuung sichern

21.05.2010, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kultur-, Schul- und Sozialausschuss diskutierte über Sinn und Unsinn des Orientierungsplanes

Wird mit dem Orientierungsplan die Qualität der Kinderbetreuung gesichert beziehungsweise weiterentwickelt oder ist mit der Umsetzung eine zeitintensive Dokumentation verbunden, die an der Zeit für die Beschäftigung mit den Kindern abgeht? Über diese Frage wurde am Dienstag im Kultur-, Schul- und Sozialausschuss diskutiert.

NÜRTINGEN. Die Fraktion der Freien Wähler hatte im Zusammenhang mit der Haushaltsplanberatung die Aussetzung des Orientierungsplanes bis auf Weiteres beantragt. Diesem Vorschlag wollte das Gremium am Dienstag freilich nicht folgen, denn in wesentlichen Teilen ist der Orientierungsplan in Nürtingen bereits umgesetzt. Mit dem Rahmenplan möchte das Land Baden-Württemberg den Kindergarten als Ort der frühkindlichen Bildung stärken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen