Schwerpunkte

Nürtingen

Public Viewing: Ohne Rubel rollt kein Ball

12.06.2018 00:00, Von Melinda Weber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Öffentliche Leinwand zur WM für die Stadt zu teuer – Engagement von Gastronomen und anderen Initiativen ist gefragt

Die Fans freuen sich: Am Donnerstag beginnt die Fußballweltmeisterschaft in Russland. Für viele gehört auch das Public Viewing zur WM. Doch die hohen Kosten für Sicherheitsmaßnahmen und die hohen Auflagen schrecken immer mehr potenzielle Veranstalter ab. Wie sieht es also mit Public Viewing in der Umgebung aus? Wir haben uns umgehört.

Zu teuer: Ein von der Stadt organisiertes Public Viewing wie hier zur EM 2012 wird es dieses Jahr nicht geben. Foto: Archiv
Zu teuer: Ein von der Stadt organisiertes Public Viewing wie hier zur EM 2012 wird es dieses Jahr nicht geben. Foto: Archiv

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen