Anzeige

Nürtingen

Psychisch belastete Eltern stärken

06.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erfolgreiche Kooperation der Tagesklinik im Schlössle und der „Familien- und Gesundheitsdienste“ Fuge

Es ist ein bisher einmaliges Beratungsangebot für Patienten der Tagesklinik im Schlössle und der dortigen Psychiatrischen Institutsambulanz: das Projekt „Elternrunde“. Es fand in den letzten Wochen in Kooperation mit der Diplom-Sozialpädagogin Daniela Fraenkel statt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 10%
des Artikels.

Es fehlen 90%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen