Nürtingen

Professor Heirich operiert am offenen Haushalt

25.02.2006, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das närrische Treiben erreichte vor dem Rathaus seinen Höhepunkt – Sketch führte die Stadtverwaltung in die Schwarzwaldklinik

NÜRTINGEN. Guggenmusik und Glühwein beschwingten die Nürtinger Narren, als sie sich am Donnerstagabend auf dem Marktplatz versammelten. Gespannt warteten sie darauf, was sich ihre Stadtverwaltung diesmal hatte einfallen lassen. Das Dreigestirn an der Spitze der Stadtverwaltung wagte eine heikle Operation am offenen Haushalt.

Um 18.33 Uhr war der Marktplatz bereits gut gefüllt mit Narren, die zu den Klängen der Echaz-Rebellen tanzten und schunkelten. Als Moderatoren konnten das bekannte Volksmusik-Pärchen Marianne und Michael alias Ines Müller und Michael Gehring von den Wetzstoi-Beißern gewonnen werden. Eher futuristisch als folkloristisch kamen die Mädchen der TSG-Showtanzgruppe mit dem gut sitzenden blauen Gummihaar auf die Bühne und tanzten zu bekannten Weisen aus dem TV.

Eine bekannte Weise ist auch die Titelmelodie der Schwarzwaldklinik. Die am „schmotzigen Dorschtich“ gegebene Folge der beliebten Serie trug den Titel „OB im OP – Bei uns liegen Sie richtig“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen