Nürtingen

Pro und Contra zur Neckarsteige

22.09.2012 00:00, Von Uwe Gottwald und Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Umfrage unter Geschäftsinhabern zeigt tendenziell Zustimmung zur Fahrtrichtung bergauf – Kritik an problematischen Stellen

Nach einem gemeinsamen Antrag mehrerer Faktionen des Nürtinger Gemeinderats soll versuchsweise ein Jahr lang die Fahrtrichtung in der Neckarsteige gedreht werden. Eine kleine Umfrage unter Geschäftstreibenden nach gut einem halben Jahr ergab, dass eine Mehrheit die neue Verkehrsführung befürwortet. Doch auch Probleme werden angesprochen.

Seit gut einem halben Jahr ist die Neckarsteige in Nürtingen versuchsweise bergauf statt bergab befahrbar. Foto: Holzwarth
Seit gut einem halben Jahr ist die Neckarsteige in Nürtingen versuchsweise bergauf statt bergab befahrbar. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Durch die geänderte Fahrtrichtung verspricht man sich einen direkteren Zugang der Kundschaft vom Kreisverkehr der Stadtbrücke hinauf zur Innenstadt und zur Altstadt. Auch die Geschäfte in der Neckarsteige sollen dadurch besser wahrgenommen und frequentiert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen