Nürtingen

Prima Klima für Radler?

04.05.2019, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Was könnte in Nürtingen getan werden, um mehr Menschen aufs Fahrrad zu bringen?

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) erstellte jüngst seinen achten Fahrradklima-Test. 170 000 Bürger bewerteten 683 Städte und Gemeinden, indem sie bei 32 Fragen Schulnoten verteilten. Nürtingen hat von den Menschen eine Vier minus bekommen.

Zwischen Parkbucht und fließendem Verkehr wird der Radweg in der Nürtinger Bahnhofstraße geführt. Da gilt erhöhte Aufmerksamkeit.  Foto: Holzwarth
Zwischen Parkbucht und fließendem Verkehr wird der Radweg in der Nürtinger Bahnhofstraße geführt. Da gilt erhöhte Aufmerksamkeit. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die Stadt belegt Platz 259 von 311 Städten in der Größenklasse 20 000 bis 50 000 Einwohner bundesweit und Rang 43 von 50 Städten im Land. Es haben 75 Personen den Fragebogen zu Nürtingen beantwortet. Seit 2016 haben sich kaum Veränderungen ergeben, nur eine leichte Verschlechterung von 4,1 auf 4,2. Zum Vergleich: das benachbarte Kirchheim hat die Note 3,7 bekommen, Filderstadt 3,4, Leinfelden-Echterdingen 3,8, Metzingen 3,8, Stuttgart 4,2, Esslingen 4,3 und Reutlingen 4,3, das Fahrradklima insgesamt in Deutschland wird mit 3,9 bewertet.

Info


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen