Schwerpunkte

Nürtingen

Preis für Kita-Essen in Nürtingen steigt um 20 Cent

07.02.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinderat entscheidet am Dienstag über Anpassung um 20 Cent für Kindertageseinrichtungen und die Kernzeitbetreuung

Die Stadt Nürtingen wird voraussichtlich ab 1. März den Preis für das Mittagessen in Nürtinger Kindertageseinrichtungen und der Kernzeitbetreuung an Grundschulen um 20 Cent pro Essen anheben. Der Preisanpassung hat der Kulturausschuss bereits zugestimmt. Das letzte Wort hat am Dienstag der Gemeinderat.

Im Kinderhaus am Neckar wird für fünf städtische Kindertageseinrichtungen das Mittagessen zubereitet.  Foto: Holzwarth
Im Kinderhaus am Neckar wird für fünf städtische Kindertageseinrichtungen das Mittagessen zubereitet. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Zur Anhebung des Preises für Mittagessen in den Nürtinger Kindertageseinrichtungen hat sich die Stadt entschlossen, nachdem Ende letzten Jahres der Caterer ankündigte, dass er die Preise im Frühjahr anheben wird. Begründet hat die Firma, die das Essen seit 2013 an 17 verschiedene Nürtinger Kindertageseinrichtungen und acht Grundschulen liefert, die Erhöhung mit allgemeinen Preissteigerungen und der Erhöhung des Mindestlohns. Die Preisanpassung, so die Begründung in der letzten Sitzung des Kultur-, Schul- und Sozialausschusses, soll zu 100 Prozent an die Eltern weitergegeben werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Nürtingen