Nürtingen

Preis für Jugendsozialstiftung

28.05.2009, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Samariterstiftung „Zeit für Menschen“ initiiert generationenübergreifendes Projekt

Die Samariterstiftung, die in Nürtingen ihren Hauptsitz hat, war mit ihrem Projekt „Jung und Alt“ unter den 40 Preisträgern des Bundeswettbewerbs „Generationendialog in der Praxis – Bürger initiieren Nachhaltigkeit“, den die Bundesregierung und der Rat für Nachhaltige Entwicklung ausgelobt hatten.

NÜRTINGEN (pm). Im September 2007 wurde auf Initiative der Stiftung „Zeit für Menschen“ die „Jugendsozialstiftung – Zeit für Menschen“ gegründet. Ziel war es, das Engagement junger Menschen zu fördern und so zur Persönlichkeitsbildung beizutragen und das Bewusstsein für soziale Verantwortung zu schaffen. Außerdem sollte eine Brücke des Dialogs zwischen den Generationen geschlagen werden. Die Nachhaltigkeit des Projekts ist einerseits durch die Organisationsform der Stiftung, andererseits durch feste Kooperationen mit Unternehmen, Schulen, Vereinen und der Samariterstiftung gesichert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen