Schwerpunkte

Nürtingen

Positive „Gro-Ko“-Bilanz

05.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung der Nürtinger SPD mit Nils Schmid

Bei der Mitgliederversammlung der Nürtinger SPD berichtete der Bundestagsabgeordnete Nils Schmid über die Politik seiner Partei in Berlin. Die Versammlung fand in den neuen Räumen der Versöhnungskirche statt.

NÜRINGEN (we). Hausherr Pfarrer Markus Frank, Mitglied der SPD-Fraktion im Gemeinderat, nahm die Gelegenheit wahr, den Um- und Erweiterungsbau in der Versöhnungskirche zu erläutern.

Zum Zeitpunkt der Versammlung stand das Ergebnis der Mitgliederabstimmung über den künftigen SPD-Vorsitz noch nicht fest. Wie die Nürtinger SPD in einer Pressemitteilung schreibt, sagte Nils Schmid, dass sich die neue Fraktionsführung mit Rolf Mützenich bewährt habe: „Es geht darum, dass wir ein Führungsteam sind, das zu einem Ganzen findet.“ Er forderte, dass die ewige Diskussion, ob man in der Großen Koalition bleiben solle oder nicht, endlich aufhören müsse. Die Bürger seien nur genervt davon, und eine Partei, die rückwärtsgerichtet sei, statt vorwärts zu schauen und zu diskutieren, ob sie regieren solle oder nicht, werde nicht gewählt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen