Schwerpunkte

Nürtingen

Positive Bilanz gezogen

15.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitgliederversammlung: Diakonieverein Nürtingen wirbt erfolgreich neue Mitglieder

NÜRTINGEN (pm). „Was für ein Glück, dass Ihre Instrumente keinen Strom brauchen“, stellte Dekan Michael Waldmann erleichtert fest, als er sich bei der Flötengruppe Neckarhausen für das traditionelle Ständchen bedankte. Genau in die Zeit des dreistündigen Stromausfalls nämlich fiel die diesjährige Mitgliederversammlung des Nürtinger Diakonievereins. Dessen Vorsitzender Waldmann begrüßte die Gäste in den Räumen der Diakoniestation und gab einen kurzen Rückblick auf die Vorstandsarbeit des vergangenen Jahres.

Auch ohne Beamer konnte Rechner Jörg Bauknecht die Zahlen des zurückliegenden Jahres und den Haushaltsplan für 2018 präsentieren. „Das habe ich zum Glück schon gestern alles kopiert.“ So konnten alle Zahlenwerke von der Versammlung studiert und danach einstimmig angenommen werden. Sowohl Rechner als auch der Vorstand wurden ebenfalls einstimmig entlastet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen