Schwerpunkte

Nürtingen

Positiv in die Zukunft blicken

20.03.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reit- und Fahrverein ist gut aufgestellt – Boden in Reithalle soll erneuert werden

NT-RAIDWANGEN (pm). Bei der Hauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Raidwangen blickten die Mitglieder auf ein gutes Jahr 2017 zurück. Die Mitgliederzahl des Vereins ist mit 288 nahezu unverändert hoch geblieben.

Marietta Weil, Ortsvorsteherin von Raidwangen, unterstrich in ihrem Grußwort, dass mit dem Stallneubau erfolgreich in die Zukunft investiert wurde. Erfreulich sei auch, dass Jugendliche an der Zukunft des Vereins interessiert seien und alle Ämter in der Vereinsjugend neu besetzt werden konnten.

Sophie Stöcker als neue Jugendleitung vertritt künftig die Interessen der Jugendlichen im Verein. Im Anschluss an die Entlastung des Vorstandes wurde Daniel Gluiber als Vorsitzender für zwei Jahre einstimmig wiedergewählt. Das Amt der Kassiererin übernimmt Annette Henzler von Birgit Ludwig, die nach acht Jahren als Kassiererin aufhört. Sie hat in der Vergangenheit den Bau und die Stallfinanzierung erfolgreich abgewickelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 44% des Artikels.

Es fehlen 56%



Nürtingen