Schwerpunkte

Nürtingen

Porträt an Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule mit Spende honoriert

21.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Übergabe des Porträts (von links): Kunstpädagogin Ute Gärtner-Schüler, MdL Daniel Lindenschmid und der junge Künstler Bruno Patta Foto: Meincke
Bei der Übergabe des Porträts (von links): Kunstpädagogin Ute Gärtner-Schüler, MdL Daniel Lindenschmid und der junge Künstler Bruno Patta Foto: Meincke

NÜRTINGEN. Im Rahmen des Projektes „Wie wir euch sehen“, für das Kinder und Jugendliche der Kunstschulen aus Baden-Württemberg alle Abgeordneten des Landtages porträtieren durften, nahmen auch mehrere Schüler der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule teil. Alle Bilder wurden im November im Landtag ausgestellt. Bruno Patta aus der Klasse von Kunstpädagogin Ute Gärtner-Schüler setzte das Porträt des MdL Daniel Lindenschmid künstlerisch um. Kürzlich besuchte der Abgeordnete die Jugendkunstschule im Haus der Künste und holte das gelungene Kunstwerk ab. Als Anerkennung übergab er der Schule eine Spende in Höhe von 500 Euro, mit der die Kunstabteilung und die jungen Künstler unterstützt werden können. Die Abgeordneten der anderen Parteien werden Ende Februar ihre Porträts im Haus der Künste ebenfalls gegen eine Spende abholen. pm

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit