Nürtingen

Polit-Talk mit unter anderem Kevin Kühnert: Holperstart in der Nürtinger Kreuzkirche

07.11.2019 05:30, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Nürtinger Kreuzkirche diskutierten Schüler unter anderem mit Kevin Kühnert über Demokratie

Beim Demokratie-Forum „Lust auf Politik? Über die Anstrengung, Demokratie zu leben“ sollten Jugendliche am Dienstagabend unter anderem mit Juso-Chef Kevin Kühnert und CDU-Politiker Rupprecht Polenz ins Gespräch kommen. Ein Format mit Verbesserungspotenzial.

Auf der Bühne in der Kreuzkirche nahmen Platz (von links): Christian Metz, Rupprecht Polenz, Johannes Fridrich und Kevin Kühnert.  Fotos: Holzwarth
Auf der Bühne in der Kreuzkirche nahmen Platz (von links): Christian Metz, Rupprecht Polenz, Johannes Fridrich und Kevin Kühnert. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Der Abend in der Kreuzkirche verlief ein wenig wie die Demokratie selbst: Phasenweise etwas schwierig, manchmal auch anstrengend und als sich genügend Leute beschwerten, wurde der Kurs geändert.

Zu ihrem Demokratie-Forum hatte die Jugendsozial-Stiftung namhafte Gäste eingeladen. Auf der Bühne vor den rund 150 anwesenden Gästen nahmen Juso-Chef Kevin Kühnert, der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete und Generalsekretär Rupprecht Polenz, Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich und der Unternehmer und IST-Metz-Geschäftsführer Christian Metz Platz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen