Schwerpunkte

Nürtingen

Polen als europäischen Nachbarn begegnet

29.06.2007 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gemeinschaftsprojekt des Kreisjugendrings Esslingen und der Stadt Pruszkow abgeschlossen Wille zu weiteren Begegnungen bekräftigt

Fast 13 Jahre hat die Renovierung eines jüdischen Friedhofsgebäudes im polnischen Pruszkow, der Partnerstadt des Landkreises Esslingen, gedauert. Das wird von den Verantwortlichen aber keinesfalls bedauert. Im Gegenteil, in dieser Zeit hatten viele deutsche und polnische Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit zur Begegnung, nicht nur bei der Arbeit an dem Bauprojekt. Von Montag bis Mittwoch war nun eine Delegation des Kreisjugendrings (KJR) als Initiator des Projekts in Pruszkow, um das renovierte Gebäude der Pruskower Stadtverwaltung und der jüdischen Gemeinde offiziell zu übergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen