Schwerpunkte

Nürtingen

Pferdewirtschaft in Frauenhand

05.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hochschule begrüßt 827 Erstsemester

NÜRTINGEN/GEISLINGEN (pm). An der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) beginnen heute 827 junge Menschen mit ihrem Studium. Insgesamt haben sich für das Wintersemester 2008/09 über 6200 Interessierte auf 765 Studienplätze beworben. Renner ist der vor einem Jahr eingerichtete Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Tourismusmanagement mit 1357 Bewerbungen auf 40 Plätze. Neu in diesem Semester ist der Bachelor-Studiengang Pferdewirtschaft. Hier hatten sich fast ausschließlich Frauen beworben.

Mit über 800 Erstsemestern startet die Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (HfWU) heute ihr Wintersemester an den beiden Standorten in Nürtingen und Geislingen. Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltungen werden die Neuen von Rektor Professor Dr. Werner Ziegler und Prorektorin Professor Dr. Cornelia Niederdrenk-Felgner sowie vom Geislinger Oberbürgermeister Wolfgang Amann und dem Nürtinger Bürgermeister Rolf Siebert begrüßt.

Novum in Nürtingen ist es, dass die Eröffnung erstmals im Kino-Palast an der Uhlandstraße stattfindet. Die Räumlichkeiten bieten einerseits mehr Platz als im Gebäude Schelmenwasen und andererseits eine lockere Willkommensatmosphäre. Anschließend ist für die Neuankömmlinge ein kleiner Infomarkt auf dem Neckarsteigeareal der HfWU aufgebaut, wo sie weitere Infos zu ihrem Studium erhalten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen