Schwerpunkte

Nürtingen

Pferde sind seine Leidenschaft

03.05.2014 00:00, Von Jennifer Baca — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Wilhelm Bonczek aus Nürtingen feiert morgen seinen 100. Geburtstag

Geboren im Jahr des Ausbruchs des Ersten Weltkrieges, als Zeitzeuge eines Jahrhunderts hat Wilhelm Bonczek in seinem Leben viel erlebt. Am Sonntag wird der Reit- und Fahrlehrer und Fuhrmeister 100 Jahre alt.

Der Umgang mit Pferden prägte sein ganzes Leben: Wilhelm Bonczek. Foto: jeb
Der Umgang mit Pferden prägte sein ganzes Leben: Wilhelm Bonczek. Foto: jeb

NÜRTINGEN. Das Licht der Welt erblickte der Jubilar am 4. Mai 1914 in Beuthen in Oberschlesien. Im Alter von elf Jahren verbrachte er die Ferien bei seinem Onkel, der eine Land- und Forstwirtschaft hatte. Er verpflegte die Pferde, durfte sie reiten und erstmals, unter Aufsicht, einen Zweispänner kutschieren. Seit dieser Zeit hat er einen Narren an den vierbeinigen Kameraden gefressen und für ihn war schnell klar, dass er etwas mit Pferden machen wollte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen