Schwerpunkte

Nürtingen

Pfarrerin Heike Bosien sprach im Nürtinger Roßdorf über Ökumene

29.06.2022 05:30, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Nachmittagsakademie des „Forums 55+“ ging es diesmal um die weltweite Ökumene. Die Referentin Heike Bosien vom Ökumenischen Rat der Kirchen gab Denkanstöße.

Pfarrerin Heike Bosien sprach bei der Nachmittagsakademie zum Thema „Wozu brauchen wir Ökumene?“. pd/Foto: Dietrich
Pfarrerin Heike Bosien sprach bei der Nachmittagsakademie zum Thema „Wozu brauchen wir Ökumene?“. pd/Foto: Dietrich

NÜRTINGEN. Mit Sorgen erwartete die Diakonin Monika Petsch die Nachmittagsakademie des „Forums 55+“ im Stephanushaus im Nürtinger Roßdorf, gab es doch wenige Tage zuvor nur vier Anmeldungen. Doch dann kamen knapp 30 Interessierte. Pfarrerin Heike Bosien, Leiterin des Dienstes für Mission, Ökumene und Entwicklung der Evangelischen Landeskirche in Württemberg (DiMOE), fragte diese zu Beginn nach ihren persönlichen Erfahrungen mit der Ökumene, der weltweiten Gemeinschaft der Christen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit