Nürtingen

Pfarrer Karlheinz Graf in Zizishausen verabschiedet

03.02.2020 05:30, Von Carolin Schäfer — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pfarrer Karlheinz Graf wurde in der Inselhalle in Zizishausen in den Ruhestand verabschiedet

Zahlreiche Leute kamen in die Inselhalle, um Pfarrer Graf zu verabschieden.  Foto: Schäfer
Zahlreiche Leute kamen in die Inselhalle, um Pfarrer Graf zu verabschieden. Foto: Schäfer

NT-ZIZISHAUSEN. „Ich muss gestehen, ich bin überwältigt“ sagte Pfarrer Karlheinz Graf zu Beginn seines feierlichen Abschiedsgottesdienstes in der Inselhalle in Zizishausen am Sonntagmorgen. Die Sporthalle war gefüllt mit Menschen, die sich an diesem Tag von ihrem Seelenhirten verabschieden wollten.

So voll sei es fast immer bei den Gottesdiensten in der Kirchengemeinde Zizishausen, scherzte Graf. „Die Menschen werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden“, lautete der passende Wochenspruch.

Viele Wegbegleiter der Pfarrfamilie Graf waren zur Verabschiedung angereist. Gäste und Wegbegleiter aus Madrid, Kärnten, Ulm, Unterweissach, Neuffen, Nürtingen, Oberensingen, Hardt und Zizishausen fanden sich ein, um die Entpflichtung von Pfarrer Graf mitzuerleben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen