Schwerpunkte

Nürtingen

Petition für Alt-Kennzeichen

22.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

3541 Unterschriften gesammelt – Entscheidung sei oft willkürlich

(red) Der Crailsheimer Thomas Herderich hat nach eigenen Angaben am Sonntag eine Petition zur Wiedereinführung der Alt-Autokennzeichen beim Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags eingereicht. 3541 Personen hätten die Petition unterschrieben, teilt er in einer Presserverlautbarung mit. Darunter sind auch etliche Personen aus unserem Verbreitungsgebiet, wie auf der Internetseite des Petenten ersichtlich ist. Sie bekundeten damit ihren Wunsch, das NT-Kennzeichen wieder führen zu dürfen.

Die Forderung lautet, dass jede baden-württembergische Stadt ihr Alt-Autokennzeichen erhalten soll, wenn sie es wünscht und wenn keine anderen Gründe dagegensprechen, zum Beispiel, dass das Kennzeichen mittlerweile anders vergeben ist. Die Petition richtet sich gegen die Praxis des Landesverkehrsministeriums, wonach der Antrag auf Zulassung eines Alt-Kfz-Kennzeichens beim Bund von der Zustimmung des jeweiligen Landrats als Chef der Zulassungsbehörde abhänge. Ablehnende Haltungen müssten nicht begründet werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Nürtingen