Schwerpunkte

Nürtingen

„Per Pedal zur Poesie“

05.05.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute Eröffnung des literarischen Radwegst am Stadtmuseum

NÜRTINGEN (nt). Unter dem Motto „Per Pedal zur Poesie“ wird am heutigen Samstag der achte literarische Radweg in und um Nürtingen eröffnet. Die rund 40 Kilometer lange Strecke führt an Handlungsorten literarischer Texte und wichtigen Schauplätzen der südwestdeutschen Geschichte vorbei. Mit Lesungen und Begleitprogramm macht die Eröffnungstour halt in den beteiligten Städten und Gemeinden.

Gestartet wird die Tour am Nürtinger Stadtmuseum, das bereits um 9 Uhr seine Pforten für Besucher öffnet. Feierlich eröffnet wird der Radweg „Per Pedal zur Poesie“ schließlich um 10 Uhr durch Nürtingens Bürgermeisterin Claudia Grau, Dr. Thomas Schmidt, Leiter der Arbeitsstelle für literarische Museen, Archive und Gedenkstätten in Baden-Württemberg, sowie Ingrid Dolde vom Hölderlin-Verein Nürtingen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch den Kammerchor Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit