Schwerpunkte

Nürtingen

Pass in die Gasse

04.06.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pass in die Gasse

Lane ist bekanntlich das englische Wort für Gasse und davon gibt es in London ziemlich viele. In einem Stadtteil namens Plaistow, im proletarisch geprägten Osten der englischen Metropole, gibt es eine, die heißt Ronnie Lane. Jetzt müsste es bei eingefleischten Rockfans eigentlich schon klingeln. Stimmt, die Gasse wurde nach einem ehemaligen Mitglied der Small Faces (Lazy Sunday) benannt, der 1946 in Plaistow zur Welt gekommen ist. Mit 14 schloss sich Ronnie Lane (so hieß er wirklich) oder Plonk (so sein Spitzname) mit Steve Marriott, Kenny Jones und Jimmy Winston zu der Mod-Band The Small Faces zusammen. Keiner der vier war größer als 1,60 Meter, aber als Live-Band waren sie (fast) die Größten. Zusammen mit Steve Marriott schrieb Ronnie Lane Hits, wie All or Nothing, Tin Soldier und Itchycoo Park. Nach Marriotts Abgang 1969 nannte sich das nunmehr durch Rod Stewart und Ron Wood verstärkte Trio nur noch The Faces, hatte einen Mordsspaß miteinander und avancierte nun endgültig zur besten Liveband im Rockzirkus. Nachdem er die Faces 1973 verlassen hatte, verlies Lane das Glück. Trotz einiger hochgelobter Alben und Projekte (unter anderem mit Pete Townshend) ließ der materielle Erfolg zu wünschen übrig. Zu allem Übel gesellte sich 1977 noch die Diagnose einer multiplen Sklerose. Die hinderte Ronnie Lane jedoch zunächst nicht, weiter zu touren und mit Kollegen wie Eric Clapton ins Studio zu gehen. Doch als es ihm schlechter ging, geriet er auch in finanzielle Schwierigkeiten, doch Plonk muss sich im Kreis der britischen Szene äußerst großer Beliebtheit erfreut haben, denn Kollegen wie Eric Clapton, Jimmy Page oder Jeff Beck unterstützten ihn nach Kräften. Am 4. Juni 1997 starb Ronnie Lane an den Folgen einer Lungenentzündung und sein Name erwies sich als Musterpass in die Gasse. heb


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 64% des Artikels.

Es fehlen 36%



Nürtingen