Nürtingen

Parc spendet an den Verein Anna

10.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerne kam Bärbel Schweizer, die Vorsitzende des Vereins Anna, nach Nürtingen, um im Parc-Trainingscenter eine Spende entgegenzunehmen. Seit Jahren wird der Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder vom Parc bedacht. Das Geld verwendet „Anna“ für die mobile Kunsttherapie. In ganz Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr 91 Geschwisterkinder kunsttherapeutisch begleitet. Die Kunsttherapeuten besuchen die Familien der kleinen Krebspatienten daheim und betreuen die Geschwisterkinder ab einem Alter von drei Jahren. Diesmal, so Studioleiterin Ljiljana Todorovic, habe das Parc-Trainingscenter seine Mitglieder speziell in der Vorweihnachtszeit motiviert, um durch fleißiges Training die Spendensumme zu steigern. Für jede Trainingseinheit legte der Parc einen bestimmten Betrag drauf. Das gesamte Parc-Team bedankte sich bei allen Trainierenden. Das Foto zeigt von links: Ljiljana Todorovic, Studioleitung; Janina Haberbosch, Azubi; Thomas Schwickert, Geschäftsführer; Anna-Vorsitzende Bärbel Schweizer; Ralf Neunzig, Trainer; Svenja Pia Roos, Azubi; Maurice Schumacher, Azubi; Harald Schumacher, Geschäftsführer. Foto: Just

Nürtingen