Nürtingen

Parc Fitness spendet an Haus der Familie

22.01.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Betreiber des Fitnessstudios Parc in Nürtingen ist es selbstverständlich, auch an andere Menschen zu denken. „Jedes Jahr spenden wir für einen wohltätigen Zweck“, sagt Studioleiterin Ljiljana Todorovic: „Wir haben uns bewusst dazu entschieden, uns am großen Weihnachts-Trubel nicht zu beteiligen. Weihnachtskarten und Geschenke landen sowieso im Müll und schaden der Umwelt.“ Die Kunden wurden im Newsletter darüber informiert und unterstützen das Studio bei dieser Aktion. Die Projekte werden sorgfältig ausgewählt. Den Betreibern des Studios ist wichtig, einen Bezug zur jeweiligen Organisation zu haben und zu wissen, dass das Geld auf alle Fälle bei den Bedürftigen ankommt. So ist es auch im Fall der diesjährigen Spende: Die 1000 Euro gehen an das Haus der Familie Stuttgart. Die Geschäftsführerin Sabine Antesz ist Mitglied im Parc Fitness und kam so mit Ljiljana Todorovic ins Gespräch. Mit seiner Spende unterstützt Parc Fitness drei Projekte des Hauses der Familie: „Wellcome“ (ein Projekt für junge Familien), „Das bewegte Cann“ (eine Spiel- und Bewegungslandschaft von Jugendlichen für Kinder) und Inklusive Kinderferien. Bei der Spendenübergabe waren Parc-Geschäftsführer Harald Schumacher, Sabine Antesz, Ljiljana Todorovic und Parc-Geschäftsführer Thomas Wickert dabei (von links). skr

Nürtingen

Über Umwege in die Nürtinger Innenstadt

Kleinere Umwege müssen derzeit Besucher der Nürtinger Innenstadt und Kunden in Kauf nehmen. Der Umbau der Fußgängerzone ist in vollem Gang und man muss genau überlegen, in welche Richtung es gehen soll. Schnell mal zur Bäckerei, in die Buchhandlung oder ins Modegeschäft geht nicht immer, weil…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen