Schwerpunkte

Nürtingen

Pädagogische Fachkräfte fehlen - Freie Wähler im Kreistag sehen Betreuung in Kitas in Gefahr

18.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Freien Wähler im Esslinger Kreistag sehen die Betreuung in den Kitas in Gefahr und regen an, ausländisches Personal anzuwerben.

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Esslingen investieren seit vielen Jahren massiv in den Ausbau der Kinderbetreuung, um so die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen und die Versprechen der Politik einzulösen. Tatsächlich steigen die Kinderzahlen erkennbar wieder an. Doch mit dem Neu- und Ausbau der Kindertagesstätten ist es nicht getan, betont die Kreistagsfraktion der Freien Wähler.

Vielmehr seien die familienpolitischen Errungenschaften durch den akuten Personalmangel stark gefährdet. Dies führe mittlerweile dazu, dass die Angebotszeiten von bestehenden Betreuungsgruppen eingeschränkt oder baulich vorhandene Gruppen gar nicht erst eröffnet werden können. Der weitere Ausbau der Kinderbetreuung, der Rechtsanspruch auf einen Ganztagsplatz in der Grundschule ab 2026 und der bevorstehende Ruhestand der Erzieherinnen und Erzieher aus den geburtenstarken Jahrgängen der 1960er-Jahre werden diese Situation drastisch verschärfen, befürchten die Freien Wähler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit