Schwerpunkte

Nürtingen

Osteraccessoires und Handwerkskunst

23.03.2015 08:17, Von Katja Eisenhardt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Großer Zulauf beim Osternestlesmarkt und beim verkaufsoffenen Sonntag in Nürtingen

Die Sonne brauchte gestern zwar etwas länger, um die vielen Besucher auf dem Osternestlesmarkt, dem Markt der Meister und Restauratoren sowie beim verkaufsoffenen Sonntag etwas aufzuwärmen. Das tat dem Flair beim Bummel durch die österlich dekorierte Stadt aber keinen Abbruch.

Volle Altstadtgassen auf dem Osternestlesmarkt Fotos: Eisenhardt
Volle Altstadtgassen auf dem Osternestlesmarkt Fotos: Eisenhardt

NÜRTINGEN. Auch wenn der Frühling temperaturtechnisch gesehen gestern eine kleine Pause einlegte, strömten wieder zahlreiche Besucher in die Nürtinger Fußgängerzone und die verwinkelten Altstadtgassen, um beim verkaufsoffenen Sonntag, dem traditionellen Osternestlesmarkt und dem „Markt der Meister und Restauratoren“ in der Kreuzkirche ausgiebig zu bummeln und zu stöbern. Wer zwischendurch eine kleine Pause einlegte, wärmte sich die kalten Finger beispielsweise an einer dampfenden Tasse Kaffee oder heiße Schokolade in den Cafés und an den Marktständen auf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit