Schwerpunkte

Nürtingen

Ortschaftsrat setzt Prioritäten

27.10.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handlungsbedarf in der Ortsmitte und bei Straßensanierung

NT-NECKARHAUSEN (pm). Vor der Sommerpause stellte das Planungsbüro Wick und Partner die Ergebnisse des Ortsentwicklungskonzepts im Ortschaftsrat Neckarhausen vor. Vorausgegangen war eine Bürgerbeteiligung, bei der die Neckarhäuser, egal welchen Alters, Ideen zur Weiterentwicklung des Ortsteils einbringen konnten.

In der jüngsten Ortschaftsratssitzung setzten sich die Mitglieder nun mit den rund 20 vorgeschlagenen Projekten und einer verwaltungsintern vorgenommenen Priorisierung und zeitlichen Einordnung auseinander.

Die von einem Bürger im Rahmen der Bürgerfragestunde angesprochene Änderung der Verkehrsführung der Brückenstraße ist für die Verwaltung derzeit noch kein Thema, sondern stellt eine Überlegung des Planungsbüros Wick und Partner zur Neugestaltung des Areals dar, so Ortsvorsteher Bernd Schwartz. Die Verwaltung verfolge die Überlegung hierzu auch schon, allerdings seien noch nicht mit allen Grundstückseigentümern Gespräche geführt worden. Die Rückmeldungen aus diesen Gesprächen flößen in die weiteren Überlegungen ein. Auch die Verkehrsführung im Drosselweg solle Bestandteil einer Konzeption werden, die den gesamten Bereich auch im Hinblick auf das geplante Baugebiet betrachtet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen