Anzeige

Nürtingen

„Ohne Zeitung wär’s nur halb so schön“

29.03.2014, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Pressestammtisch: In Reudern wurde fast zwei Stunden lang engagiert und fair diskutiert

„Wo drückt die Reuderner der Schuh?“: Das wollten wir vorgestern Abend beim Pressestammtisch in der „Linde“ ergründen. Und erfreulich viele Bürger des Nürtinger Stadtteils machten rege Gebrauch davon. Sie verteilten viel Lob und auch etwas Kritik. Und stellten interessierte Fragen zum Zeitungsalltag.

Beim Pressestammtisch in der „Linde“ in Reudern wurde munter diskutiert. Foto: Jüptner
Beim Pressestammtisch in der „Linde“ in Reudern wurde munter diskutiert. Foto: Jüptner

NT-REUDERN. Als „sehr gut gelungen“ bezeichnete Ortsvorsteherin Marietta Weil dabei unsere Sonderbeilage „Leben, Wohnen, Arbeiten“, die zwei Tage zuvor verteilt worden war. Dort seien auch Menschen zu Wort gekommen, von denen man sonst nicht so viel höre.

Erich Haas fand wiederum das E-Paper, das über die Homepage unserer Zeitung (www.ntz.de) abrufbar ist, eine „Super-Sache“. Und seine Frau Antonie schwärmte: „Ohne Zeitung wär das Leben doch nur halb so schön.“ Und daher dankte sie auch den zuverlässigen Zustellern sehr. Und in der Tat: Der beste Artikel nutzt ja nichts, wenn er nicht pünktlich auf dem Frühstückstisch landet.

Ortsdurchfahrt und Nahversorgung bewegen die Gemüter im Stadtteil


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen