Schwerpunkte

Nürtingen

„Ohne sie geht gar nichts“

09.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verdiente Sportfunktionäre wurden für ihre Tätigkeit geehrt

NÜRTINGEN (heb). „Ohne sie geht gar nichts!“. Sie, das sind Vereinsmitglieder, die im Hintergrund wirken, deren Arbeit in der Öffentlichkeit selten bemerkt und entsprechend honoriert wird. Dies nahm Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich jüngst zum Anlass während einer in der Aula des Hölderlin-Gymnasiums stattfindenden Sportlerehrung auch an neun Funktionäre und langjährige Mitglieder zweier namhafter Nürtinger Vereine Urkunden zu überreichen und die damit verbundene Wertschätzung der Stadt für ihre Tätigkeit auszudrücken.

So dankte der Oberbürgermeister Manfred Klemmer für seine 50 Jahre währende Treue zu der Turn- und Sportvereinigung Oberensingen, in deren Verlauf er dreimal die Leitung der Skiabteilung der TSVO innehatte und noch heute Mitglied in deren Ausschuss ist. Ebenfalls Abteilungsleiter, aber auch als Kassier der Skiabteilung der TSVO tätig war Rolf Haussmann, der in Oberensingen auf eine 30-jährige Mitgliedschaft zurückblicken kann. Ein halbes Jahrhundert lang ist Zora Krezdorn bereits Mitglied der TSVO.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Nürtingen