Schwerpunkte

Nürtingen

Offene Fragen wurden geklärt

21.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bürgergespräch in Reudern informierte über die Sanierung des Quartiers um die Schäfachstraße

NT-REUDERN (pm). Kürzlich fand im Feuerwehrmagazin im Stadtteil Reudern ein Bürgergespräch über die bevorstehende Sanierung der Schäfachstraße, des Bürgerseewegs sowie des Weges Im Sterrich statt.

Die Ortschaftsverwaltung Reudern hatte eingeladen und zahlreiche Anlieger, Interessierte sowie Ortschaftsräte waren gekommen und nutzten die Gelegenheit, mehr über die Planung und den Ablauf der geplanten Baumaßnahme zu erfahren. Auch einige offene Fragen wurden geklärt.

Tags zuvor hatte der Stadtrat beschlossen, die Sanierung der drei Straßen, die rund 420 000 Euro kosten wird, durchzuführen. Auslöser dafür war, dass der Austausch der Wasserleitungen durch die Stadtwerke sowie ein neuer Kanal in der Schäfachstraße nötig geworden waren. Auf die Stadtwerke entfallen rund 90 000 Euro für die Verlegung von Wasserleitungen sowie Erneuerung der Hausanschlüsse. Für die notwendigen Kanalarbeiten in der Schäfachstraße werden rund 70 000 Euro veranschlagt. Die Straßenbauarbeiten kosten insgesamt rund 260 000 Euro. Von großen Teilen der anwesenden Bürger kam Zustimmung zu der nun vom Ortschaftsrat und vom Gemeinderat beschlossenen Ausbauvariante dieser Straßen ohne Gehwege.

Ende Oktober soll alles fertig sein


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen