Anzeige

Nürtingen

Offen für Veränderungen

11.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Neckar-Realschule feiert vorläufigen Abschluss ihres Leitbildes

„Leben heißt offen sein für Veränderungen“ hat die Nürtinger Neckarrealschule (NRS) als Leitspruch für ihr Leitbild gewählt.

NÜRTINGEN (pm). Vor drei Jahren machte sich die NRS zudem auf den Weg, gemäß des Grundverständnisses des neuen Bildungsplanes, dass Schulen bei ihrer pädagogischen Arbeit mehr Autonomie eingeräumt wird, ein individuelles, auf die örtlichen Schulverhältnisse zugeschnittenes Schulprofil, ein spezielles Gesicht, zu entwickeln. Im Jahr 2007 setzten sich von Anfang an Vertreter der Schüler, Eltern und Lehrkräfte zusammen und entwickelten an mehreren pädagogischen Tagen gemeinsam Visionen von Werten und Zielen, die von der NRS angestrebt werden sollen. Die Leitbildgruppe mit Realschulkonrektorin Regine Osswald an der Spitze traf und trifft sich in regelmäßigen Abständen.

Der vorläufige Abschluss der Leitarbeit bestand in der Enthüllung des Leitbildbaumes. Dieser wurde im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft durch die Schülerinnen Melanie Brandl, Clara Eißner und Marie Gärtner unter Anleitung der BK-Lehrerinnen Anita Dilger und Christine Gräbener grafisch umgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Nürtingen