Schwerpunkte

Nürtingen

Ölbilder von Willibald Drost am Obertor

22.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ölbilder von Willibald Drost am Obertor

Ölbilder von Hobbymaler Willibald Drost sind noch bis 19. April in den Geschäftsräumen der Nürtinger Zeitung am Obertor ausgestellt. Der 75-jährige Fliesenlegermeister hat schon als Jugendlicher gerne gemalt. Der Beruf ließ ihm aber wenig Zeit für sein Hobby und erst als er 1996 in Rente ging, hat er sich voll und ganz der Landschaftsmalerei verschrieben. Am liebsten malt Willibald Drost in Öl. Blumen, Parklandschaften, der Schwarzwald mit seinen dunklen Tannen, ein Seerosenteich, schneebedeckte Berge oder die Wüste in Arizona mit dem berühmten Monument Valley sind Motive, die Willibald Drost faszinieren und die er mit Pinsel und Ölfarben auf der Leinwand festhält. Der Hobbymaler lebt mit seiner Frau im Schwarzwald, kommt aber sehr oft ins Neckartal, um hier seine Söhne mit ihren Familien zu besuchen. Die Ausstellung im Obertor hat sein Sohn Hans-Georg Drost für den Vater als Geburtstagsgeschenk organisiert. Die Bilder von Willibald Drost sind zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle am Obertor montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 12 Uhr zu besichtigen. ali/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen