Schwerpunkte

Nürtingen

OB: „Habe Verständnis für den Ärger der Pendler“

23.10.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab Montag Vollsperrung B 313: Mit Zusatzmaßnahmen auf den Umleitungsstrecken versucht die Stadt die Sperrung abzumildern

Die angekündigte Vollsperrung der B 313 beginnt am Montag, 27. Oktober. Ab heute, Donnerstag, werden dafür im betroffenen Gebiet die Umleitungsschilder aufgestellt. Die Umleitung aus und in Richtung Metzingen/Reutlingen erfolgt großräumig über die B 312 und die B 297.

Ab kommenden Montag ist die B 313 voll gesperrt. Die Stadt hat auf den Umleitungsstrecken Ampelanlagen neu justiert. Foto: Holzwarth
Ab kommenden Montag ist die B 313 voll gesperrt. Die Stadt hat auf den Umleitungsstrecken Ampelanlagen neu justiert. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN (pm). Mehr als 20 000 Fahrzeuge pro Tag lassen sich weder wegdiskutieren noch vollkommen staufrei umleiten. Um die von der Sanierung und dem Ausbau der B 313 betroffenen Autofahrer und Anwohner so gut wie möglich zu entlasten, haben Stadt und Gewerbezweckverband in den vergangenen Wochen zahlreiche Varianten – darunter auch viele Vorschläge von Bürgern – geprüft und alles Machbare umgesetzt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen