Schwerpunkte

Nürtingen

Interview mit OB Fridrich: Nürtingen ist auf einem guten Weg

30.12.2021 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberbürgermeister Johannes Fridrich wünscht sich für 2022 ein Corona-armes Jahr und dass alle Nürtinger die Stadt noch ein Stück positiver wahrnehmen. Im Interview geht der Blick zurück auf 2021.

Nürtingen im Lichterglanz. Dass die Häuserzeile am Stadtbalkon auch aus der Nähe betrachtet mehr Glanz bekommt, so wie das Hölderlein-Hotel, das wünscht sich OB Fridrich.  Foto: Jüptner
Nürtingen im Lichterglanz. Dass die Häuserzeile am Stadtbalkon auch aus der Nähe betrachtet mehr Glanz bekommt, so wie das Hölderlein-Hotel, das wünscht sich OB Fridrich. Foto: Jüptner

NÜRTINGEN. Ein turbulentes Jahr geht zu Ende. Corona stellte uns alle vor große Herausforderungen. Auch in der Stadt am Neckar sorgt die Pandemie im Rathaus und darüber hinaus für zusätzliche Aufgaben und Veränderungen in den Arbeitsabläufen. Trotzdem steht Nürtingen in manchen Bereichen besser da, als erwartet. Wir sprachen mit Oberbürgermeister Johannes Fridrich über die zurückliegenden zwölf Monate, über Dinge, die nicht optimal gelaufen sind und Vorhaben, die Nürtingen in den nächsten Jahren weiter voranbringen sollen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit