Schwerpunkte

Nürtingen

Nur wenige Fahrräder ohne Mängel

10.04.2013 00:00, Von Dennis Stephan — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizei kontrollierte am HöGy den technischen Zustand der Gefährte – Im Fokus steht die Verkehrssicherheit der Schüler

Am Hölderlin-Gymnasium wurde gestern die Verkehrstauglichkeit der Fahrräder der Schüler kontrolliert. Die einzelnen Klassen stellten ihre Fahrräder an einer Kontrollstation der Verkehrspolizei vor.

Bei diesem Fahrrad scheint alles in Ordnung zu sein – Polizist und Schüler prüfen die Technik. des
Bei diesem Fahrrad scheint alles in Ordnung zu sein – Polizist und Schüler prüfen die Technik. des

NÜRTINGEN. Für sämtliche Schüler (außer den Abiturienten), die sich gestern mit ihrem Fahrrad auf den Weg ins HöGy gemacht haben, wurde es an der Fahrradgarage des Gymnasiums ernst. Die Verkehrspolizei untersuchte in Zusammenarbeit mit der Schule und dem Ordnungsamt der Stadt Nürtingen die Fahrräder der Kinder und Jugendlichen. Zwar schien einigen Schülern der Weg zu den Kontrolleuren unangenehm, diese versuchten jedoch, den Kindern mit viel Humor die Anspannung zu nehmen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen