Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Tattoo-Treffen

20.04.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (red). 16 Tätowierer aus mehreren Ländern sind am Wochenende zu Gast in der Neckarstadt. Das erste Nürtinger Tattoo-Treffen im K3N will nicht nur die Freunde von Tattoos ansprechen, geboten wird auch ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Eröffnet wird die Veranstaltung am Samstag, 22. April, um 11 Uhr. Neben den Tattoo-Künstlern locken ein Piercing-Stand, Schmuck- und Modehändler, eine Modenschau, Breakdance- und Hiphop-Vorführungen, ein Tattoo-Contest und eine Motorradschau die Besucher an. Ein besonderer Willkommensgruß gilt Herbert Hoffmann, dem ältesten Tätowierer Deutschlands, der am Samstag und Sonntag einen Vortrag über die Geschichte des Tätowierens halten wird. Eine Airbrush-Künstlerin macht abwaschbare Tattoos. Am Samstagabend spielt die Band „Megapolis“. Nach 24 Uhr laden die Veranstalter Stefan Löffler und Erick Jäger zur After-Work-Party ins „Metropoly“ in der Europastraße ein. Am Sonntag öffnet die Stadthalle um 11 Uhr. Ende gegen 20 Uhr.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen