Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Tafel öffnet

22.06.2006 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Samstag, 24. Juni, eröffnet im Innenhof der Mönchstraße 10 (ehemals Bonbon König) der Tafelladen. In einer Gemeinschaftsaktion haben die Träger des Tafelladens bestehend aus Vertretern der Caritas Fils-Neckar-Alb, des DRK-Kreisverbands NürtingenKirchheim, dem Kreisdiakonieverband im Landkreis Esslingen, der evangelischen Gesamtkirchengemeinde und der Kirchengemeinde St. Johannes Nürtingen am gemeinsamen Aufbau der Nürtinger Tafel gearbeitet. Nun können sie aufatmen: Dank vieler fleißiger Helfer und engagierter Firmen kann der Tafelladen eröffnet werden. Dem offiziellen Programmteil schließt sich von 12 bis 15 Uhr ein Tag der offenen Tür an, zu dem alle Bürger eingeladen sind. Ein musikalisches Programm, gestaltet vom Musikverein Walddorfhäslach und den Helfern der SWR1-Aktion, und ein anschließendes kleines Grillfest bilden den festlichen Rahmen. Der Tafelladen ist ein Lebensmittelangebot für von Armut betroffene Menschen. Gleichzeitig werden qualitativ einwandfreie Lebensmittel vor der Vernichtung bewahrt. Voraussetzung für den Einkauf im Tafelladen ist ein Einkaufsausweis, der nach Feststellung einer Berechtigung im Laden ausgestellt wird.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Nürtingen