Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Stadtkirchenstiftung steht gut da

08.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Versammlung der Stadt-Kirchen-Stiftung Nürtingen brachte Interessantes zur Kirchengeschichte und zeigte soliden Kapitalstock

Coronabedingt trafen sich die Stifter der Stadt-Kirchen-Stiftung im Garten des Laurentius-Gemeindehauses zu ihrer diesjährigen Stifterversammlung. Es war ein lauer Sommerabend mit Sonne und Wind in angenehmer Atmosphäre. Dekan Michael Waldmann begrüßte die Versammlung mit einer Andacht zum Vorbild des Glaubens Abraham.

Dekan Waldmann empfing die Stifter im Garten des Gemeindehauses.  pm
Dekan Waldmann empfing die Stifter im Garten des Gemeindehauses. pm

NÜRTINGEN (pm). Danach legte er der Versammlung den Jahresbericht des Vorstands vor. Das Kapital sei weiterhin konservativ angelegt worden. Eine neue Stifterin wurde gewonnen, so dass die Zahl der Stifter jetzt insgesamt bei 118 liegt. Zwei Stifter sind 2019 verstorben, denen auch in einem Gebet und einer Schweigeminute gedacht wurde.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen