Schwerpunkte

Nürtingen

Das ist neu beim diesjährigen Nürtinger Stadtbalkon

27.04.2022 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Alleenstraße in Nürtingen zwischen Kreisverkehr und Steinachdreieck wird in den Sommermonaten wieder zur Flaniermeile entlang des Neckars. Es gibt einige gastronomische Neuerungen.

Im Regen präsentiert Nürtingens Oberbürgermeister Fridrich den Stadtbalkon, er versprach aber schönes Wetter zur Eröffnung. Foto: Gottwald
Im Regen präsentiert Nürtingens Oberbürgermeister Fridrich den Stadtbalkon, er versprach aber schönes Wetter zur Eröffnung. Foto: Gottwald

NÜRTINGEN. Es war ein Experiment, im vergangenen Sommer die Alleenstraße von Mitte Juni bis Mitte Oktober zugunsten des Stadtbalkons als Flaniermeile vom motorisierten Verkehr zu befreien. Bei einer Umfrage, bei der mehr als 1000 Besucherinnen und Besucher des Stadtbalkons teilnahmen, wurde die Initiative von Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich von mehr als 88 Prozent als sehr gut oder gut bewertet. Das ermutigt zu einer Neuauflage, in diesem Jahr bereits ab dem kommenden Freitag. Dafür machte der Gemeinderat mit großer Mehrheit den Weg frei. Täglich zwischen 12 und 22 Uhr wird zum Verweilen am Neckar eingeladen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit