Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Kulturschaufenster öffnet sich am Obertor

22.05.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen, Samstag, startet um 10.30 Uhr in der Straße Am Obertor die solidarische Kulturaktion – Bis 27. Juni buntes Programm

„Klikusch“, den viele Nürtinger von Auftritten im Theater im Schloßkeller kennen, eröffnet morgen, Samstag, das Nürtinger Kulturschaufenster in der Straße am Obertor. Gleich dreimal wird er vors Schaufenster treten und die Menschen mit seiner Performance begeistern. Los geht es um 10.30 Uhr. Bis 27. Juni gibt es täglich Kultur in kleinen Häppchen zum Genießen.

„Klikusch“ ist am Samstag zu Gast im „Kulturschaufenster“ in Nürtingen. Foto: Klikusch
„Klikusch“ ist am Samstag zu Gast im „Kulturschaufenster“ in Nürtingen. Foto: Klikusch

NÜRTINGEN. Mitte Mai präsentierten Barbara Andreas und Pit Aurenz ihre Idee mit dem Kultuschaufenster und der solidarischen Kunstaktion der Öffentlichkeit. Die Privatinitiative zielt darauf ab, für notleidende Kunstschaffende, denen während der Corona-Pandemie jede Auftrittsmöglichkeit genommen ist, eine solidarische Kunstaktion ins Leben zu rufen. Ihr Aufruf und ihre Einladung an Künstler, sich zu melden, stieß spontan auf große Resonanz. In Zeiten, wo sämtliche Veranstaltungen gestrichen sind und die Gagen komplett ausbleiben, ist es sehr schwer für Kulturschaffende sich finanziell über Wasser zu halten. Da freuen auch sie sich über Einladungen jeder Art.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen