Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Kulturamt bekommt Geld vom Bund

01.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Kulturamt erhält erneut Förderzusage aus „Neustart Kultur“.

NÜRTINGEN. Auch über zweieinhalb Jahre nach Beginn der Corona-Pandemie ist es gerade die Kultur, die noch immer mit den Auswirkungen zu kämpfen hat. Zahlreiche, teils mehrfache Verschiebungen von Veranstaltungen machten auch die Programmplanung des städtischen Kulturamts zur Herausforderung. Dass im Jahr 2021 trotz eines eingeschränkten Sitzplatzangebots und geringerer oder gänzlich fehlender Einnahmen im Freiverkauf ein vielseitiges und alle Sparten umfassendes Kulturprogramm angeboten werden konnte, wurde nicht zuletzt durch das vom Bund aufgelegte Förderprogramm „Neustart Kultur – Theater in Bewegung“ möglich.

Umso größer war die Freude über eine zweite Auflage der Förderung für das Jahr 2022. Die erneute Zusage über Fördermittel in Höhe von rund 35 000 Euro, die das Kulturamt kürzlich erhalten hat, ermöglicht auch im bevorstehenden Herbst eine sichere Planung von Theatervorstellungen und Meisterkonzerten. Dank des Programms, das durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) gefördert wird, erhalten neben dem städtischen Kulturamt als Veranstalter insbesondere die eingeladenen Bühnen sowie Musikerinnen und Musiker eine wichtige Beschäftigungs- und Erwerbsperspektive.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 70% des Artikels.

Es fehlen 30%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit