Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger im Herz der Highland Games

10.09.2014 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Andreas Deuschle sorgt in Schottland für Furore – Am Wochenende bei der WM in Inverness

Nicht nur bei der Gemeinderatswahl in Nürtingen ist Andy Deuschle der große Wurf gelungen – auch bei den traditionsreichen Highland Games in Braemar in Schottland langte er ordentlich hin. Und zwar vor den Augen von Queen Elizabeth und den Prinzen Philip und Charles höchstpersönlich. Selbst der „Sunday Express“ und „Spiegel online“ nahmen von ihm Notiz.

Im „Sunday Express“ gleich neben der Königsfamilie abgebildet: der Nürtinger Andreas Deuschle bei den Highland Games in Braemar. Foto: ade
Im „Sunday Express“ gleich neben der Königsfamilie abgebildet: der Nürtinger Andreas Deuschle bei den Highland Games in Braemar. Foto: ade

Rund 100 Highland Games finden Jahr um Jahr in Schottland, der Heimat dieser ganz besonderer Sportart, statt. Aber vom Ruf her kann es keine dieser Veranstaltungen mit dem ersten September-Wochenende aufnehmen, wenn die starken Männer in Braemar zusammenkommen: In dem Dorf in Aberdeenshire, das nahe von Balmoral Castle, dem Privatschloss der britischen Königsfamilie liegt, schlägt quasi seit Jahrhunderten das Herz der Highland Games.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen