Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Hölderlinbrunnen bekommt neue Kupfersäulen

22.04.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit Anfang der Woche zeigt der Hölderlinbrunnen wieder sein gewohntes Bild, denn die neu gefertigten Kupfersäulen wurden montiert. Im Zuge der Neugestaltung der Fußgängerzone wurde auch der markante Brunnen saniert und steht nun kurz vor der Fertigstellung. „Die Kupfersäulen wurden deutlich stabiler ausgeführt als die alten, sodass man davon ausgehen kann, dass sie auch unter den Bedingungen auf dem Jorderyplatz lange halten werden“, sagt Bastian Kuthe vom städtischen Tiefbauamt. Damit die neuen Säulen in das Gesamtbild des Brunnens passen, wurden sie von der Fachfirma extra künstlich patiniert. Bis zur Inbetriebnahme müssen noch die Rohrverbindungen hergestellt werden und der Brunnenstein mit einer Beschichtung versehen werden. Diese Arbeiten werden noch rund drei Wochen dauern. nt

Nürtingen