Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Hochschule ist gut aufgestellt

18.02.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

HfWU-Rektor Professor Dr. Frey sieht viele Kooperationsmöglichkeiten mit der Stadt im Hinblick auf die Gartenschaubewerbung

Auf ein erfolgreiches Jahr kann der Rektor der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen zurückblicken. Neue Gesichter im Rektorat , weiterhin hohe Bewerberzahlen um die begehrten Studienplätze und eine zufriedenstellende finanzielle Ausstattung lassen Professor Dr. Andreas Frey zuversichtlich nach vorne schauen.

Jahresgespräch mit dem Nürtinger Hochschulrektor Dr. Andreas Frey Foto: Holzwarth
Jahresgespräch mit dem Nürtinger Hochschulrektor Dr. Andreas Frey Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. 2019 war für die Hochschule ein Wahljahr. Neue Prorektoren wurden gewählt und eine neue Kanzlerin. Nachfolgerin von Andreas Leisner, der an die Hochschule nach Reutlingen wechselte, ist Claudia Uhrmann. Neu im Rektorat sind die Professoren Dr. Markus Mändle und Dr. Dirk Stendel. Mändle ist Wirtschaftswissenschaftler und Experte für Kooperationswesen am Standort der Hochschule in Geislingen in der Fakultät Wirtschaft und Recht. Stendel hat an der HfWU eine Professur „Visualisieren und Entwerfen in der Landschaftsarchitektur“ in der Fakultät „Umwelt Gestaltung Therapie“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen