Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Grüne mit neuem Vorstand

15.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Beim Nürtinger Ortsverband Bündnis 90/Die Grünen wechselte vor Kurzem der Vorstand. Als Ortsvorsitzender wurde Jochen Braunmüller, als stellvertretender Ortsvorsitzender Klaus Hauber und als Kassier Alfred H. Dürr gewählt.

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung wurden neben organisatorischen Fragen aktuelle kommunalpolitische Themen angesprochen, wie die Planungsverfahren Biogasanlage, Großer Forst und Wörth-Areal. Besonders kritisieren die Grünen das Bürgerbeteiligungsverfahren. „Dieses Konzept der Stadtverwaltung ist keineswegs bürger-meisterlich, wenn versucht wird, mit ein paar ausgelosten Bürger-Experten die Masse der Nürtinger ,Mut- und Wutbürger‘ und sonstiger demokratischer Demonstranten zu besänftigen“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Alternativen hätten die Bürgerproteste zu den bisherigen „fehlerhaften, zum Teil politisch einseitig orientierten Planungen“ aufgezeigt. Deshalb setzten sich die Grünen für mehr Basisdemokratie und Bürgerentscheide ein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Nürtingen