Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Frauentage

04.03.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Nürtinger Frauentage 2017 beginnen am Donnerstag, 9. März, 19 Uhr, in der Stadthalle K3N, Kleiner Saal, mit einem Abend zum Thema „Ein Mann ist keine Altersversorgung“. Die Renten von Frauen sind durchschnittlich niedriger, da sie häufig aufgrund der Kindererziehung pausieren oder die Pflege von Angehörigen übernehmen und somit ihren Beruf in Teilzeit ausüben oder ihn ganz aufgeben. An diesem Abend erfahren die Besucherinnen, wie sich Zeiten der Kindererziehung oder ein Minijob auf die Rente auswirken, wie man die Renteninformation richtig liest und wie man zusätzlich für das Alter vorsorgen kann. Der Abend mit Beate Philipps, DRV Baden-Württemberg, wird veranstaltet vom FrauenRat Nürtingen.

Am Samstag, 11. März, steht Kabarett auf dem Programm der Frauentage. Tina Häussermann gastiert mit ihrem aktuellen Programm „Futschikato“ ab 20 Uhr im Theater im Schlosskeller. Karten für diese Veranstaltung des Theaters im Schlosskeller gibt es im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit