Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger DLRG warnt bei Hauptversammlung vor Bäderschließung

16.08.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger DLRG-Ortsgruppe hatte Hauptversammlung.

NÜRTINGEN. Die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Nürtingen trafen sich jüngst unter freiem Himmel zur Hauptversammlung beim Vereinsheim in Nürtingen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Martin Kohler berichteten die Ressortleiter über das vergangene Jahr.

Die Mitglieder waren im Bereich der Ausbildung sehr aktiv. Mit sechs Lehrscheininhabern, fünf Erste-Hilfe-Ausbildern und vielen Helfern wurden Kurse vom Anfängerschwimmen bis zum Rettungsschwimmkurs unter Coronabedingungen veranstaltet. Zum Abschluss der Rettungsschwimmausbildung erreichten alle 44 Teilnehmer die Rettungsfähigkeit für den Schwimmunterricht an Schulen oder bei anderen Veranstaltungen.

Der Kinder- und Jugendbereich stand das vergangene Jahr unter einem besonderen Stern. Die Ausbilder und Trainer waren jeden Samstag sehr aktiv und gefordert. Durch die Unterstützung der Loge „Zu den drei Linden“ wurde ein Anfängerschwimmkurs für die Kleinen angeboten. Durch das Engagement der Mitglieder konnten 150 Kinder mit der Schwimmausbildung beginnen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit