Anzeige

Nürtingen

Nürtinger Christbäume helfen in Peru

24.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Seit vielen Jahren unterstützt die im Nürtinger Tiefenbachtal ansässige Garten- und Landschaftsbaufirma und Baumschule Hiller das Kinderwerk Lima mit Erlösen aus Aktionen wie „Mobil ohne Auto“ oder aus dem Christbaumverkauf. Auch in diesem Jahr gingen zehn Prozent der Verkaufspreise der Weihnachtsbäume nach Lima in Peru. Dem Missionsreferenten Jürgen Burst (rechts) wurde daher kürzlich von Bernd Hiller (links) ein Scheck über 850 Euro übergeben. Damit kann in Südamerika viel Gutes bewirkt werden. pm

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen