Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Beschäftigte sucht vergeblich nach Arzt für Corona-Test

29.02.2020 05:30, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Junge Frau aus dem Kreis Esslingen wollte wegen Erkältungssymptomen nach Mailand-Aufenthalt Gewissheit – erfolglos

Nach dem Ausbruch des neuartigen Corona-Virus in China Anfang Januar war die Bedrohung räumlich noch weit entfernt. Mit dem ersten Fall in Baden-Württemberg, einem 25-jährigen erkrankten Eislinger, ist die Gefahr ganz nahe gerückt. Dass bei den eingeleiteten Maßnahmen nicht alles rund läuft, zeigt der Fall einer jungen Frau, die in Nürtingen beschäftigt ist.

Mit Absperrungen sollen mit Blick auf das Corona-Virus an der Nürtinger Klinik Patienten zielgerichtet an die entsprechenden Ärzte weitergeleitet werden.  Foto: Holzwarth
Mit Absperrungen sollen mit Blick auf das Corona-Virus an der Nürtinger Klinik Patienten zielgerichtet an die entsprechenden Ärzte weitergeleitet werden. Foto: Holzwarth

Christian Baron, Dezernent im Esslinger Landratsamt, dem auch das Kreisgesundheitsamt unterstellt ist, zeigte sich noch am Dienstagmorgen zuversichtlich, dass die vorgegebenen Abläufe bei der Eindämmung des Virus gegebenenfalls greifen. Der Fall des Eislingers, der in einer Göppinger Klinik behandelt wird, wurde erst am Dienstagabend bekannt. Wegen des schlagartigen Ausbruchs des Virus in Norditalien mit mehreren Hundert Erkrankten wenige Tage zuvor war aber auch Baron schon klar gewesen, dass sich die Lage vor allem auch in Süddeutschland schnell ändern könne. Deshalb habe man nochmals verstärkt Akteure im Gesundheitswesen über Abläufe informiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen